Vorträge

Das Thema Achtsamkeit und MBSR rückt immer mehr in die gesellschaftliche Aufmerksamkeit. Die Wirksamkeit ist durch viele wissenschaftliche Studien untersucht und belegt.

 

Für immer mehr Menschen in der häufig hektischen und fordernden Arbeitswelt ist die Integration von Achtsamkeit von unschätzbarem Wert. Der Wunsch etwas für seine Gesundheit zu tun und die entsprechende Haltung weiter zu pflegen stellt einen Gewinn dar, für sich selbst und für das jeweilige Umfeld.

 

In meinen Vorträgen zu den Themen Achtsamkeit, Stressbewältigung und Selbstfürsorge gebe ich einen ersten Einblick in das jeweilige Thema. Es können erste  Erfahrungen mit den Übungen gemacht werden und die TeilnehmerInnen erhalten Informationen zu weiterführenden Angeboten.

 

Anlässe können zum Beispiel sein: Kick-off Meeting, Gesundheitstage, Team-Meeting, Klausuren, Veranstaltungen im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagement, ...

 

Ich freue mich über Ihre Anfrage.

offener Vortrag

10. September 2018

18:00 - 21:00 Uhr

Helene-Weigel-Platz 6, 12681 Berlin

 

"Wirksame Körpersprache und Achtsamkeit"

 

Mit wirksamer Körpersprache zum Erfolg

 

Wie bringe ich mich in einen besseren Zustand, wenn es mir nicht gut geht? Wie bekomme ich Aufregung vor Gesprächen in den Griff? Gibt es Möglichkeiten meinen Zustand so zu verändern, dass ich mich besser fühle und überzeugender wirke?

 

Ja! Diese Möglichkeit gibt es. Der Kurzvortrag von Ute Grandt kann Ihnen einen Einblick geben wie Sie sich mit einfachen Übungen stärken und schneller zum Erfolg kommen können.

 

Tun Sie etwas für sich

 

Sie haben sich schon lange vorgenommen, mehr an sich zu denken und etwas für sich zu tun? Vielleicht könnte „Achtsamkeit“ eine Antwort für Sie sein. Der Begriff „Achtsamkeit erscheint auf vielen Titelseiten. Doch was ist das eigentlich? Was kann es bewirken? Könnte das auch etwas für Sie sein.

 

Erfahren Sie mehr – Thorsten Friese, zertifizierter MBSR-Lehrer und Achtsamkeitstrainer, erzählt Ihnen mehr zur „Mindfulness-Based Stress Reduction“.

Download
20180910_VA_Wirksame Körpersprache und A
Adobe Acrobat Dokument 114.4 KB

Archiv

16. Mai 2018

16:00 - 16:30 Uhr

60327 Frankfurt/M.

 

Achtsamkeit und Selbstfürsorge - Wie wichtig bin ich mir selbst?

 

Was ist Achtsamkeit und wie hilft sie mir im (Berufs-)Alltag? Wie sorge ich – bei steigenden Anforderungen und Erwartungen – gut für mich und behalte einen „kühlen“ Kopf? Denk an Dich mit Achtsamkeit!

 

Es geht um die folgenden Lernziele:

  • Achtsamkeit hilft, Stress rechtzeitig wahrzunehmen und sich Belastungssituationen und widrigen Lebensumständen besser gewachsen zu fühlen.
  • Achtsamkeit verbessert die Handlungsfähigkeit in schwierigen Situationen und hilft dabei, Geduld und Akzeptanz sich selbst gegenüber zu entwickeln.
  • Achtsamkeit trägt dazu bei, selbstbestimmter und selbstbewusster zu handeln und freundlich, aber bestimmt Grenzen zu setzen.

Informationen finden Sie hier: https://portal.imex-frankfurt.com/events.php?eventid=152 

17. April 2018

18:00 - 21:00 Uhr

Helene-Weigel-Platz 6, 12681 Berlin

 

"Führung und Achtsamkeit"

 

Wettbewerbsfaktor Führung

Demografischer Wandel und Fachkräftemangel sind Schlagworte auf dem umkämpften Arbeitsmarkt: Der Wettbewerb um die gut qualifizierten Fachkräfte hat längst begonnen. Wenn Sie sich fragen, was Sie tun können, um die „guten Leute“ zu halten und weitere Spitzenkräfte zu gewinnen, dann sind Sie an diesem Abend bei uns richtig. Setzten Sie die richtigen Impulse und beginnen Sie bei der Führungsarbeit.

Erfahren Sie, wo Sie ansetzen können – Ute Grandt, anerkannte Expertin für Führung und Zusammenarbeit, zeigt Ihnen Lösungswege auf.

 

Tun Sie etwas für sich

Sie haben sich schon lange vorgenommen, mehr an sich zu denken und etwas für sich zu tun? Vielleicht könnte „Achtsamkeit“ eine Antwort für Sie sein.

Der Begriff „Achtsamkeit erscheint auf vielen Titelseiten. Doch was ist das eigentlich? Was kann es bewirken? Könnte das auch etwas für Sie sein.

Erfahren Sie mehr – Thorsten Friese, zertifizierter MBSR-Lehrer und Achtsamkeitstrainer, erzählt Ihnen mehr zur „Mindfulness-Based Stress Reduction“.

27. Februar 2018

19:00 - 21:00 Uhr

Boxhagener Strasse 15-16, 10245 Berlin

 

"Achtsamkeit und Selbstfürsorge"

 

Die GABAL-Regionalgruppe Berlin-Brandenburg startet mit dem Thema Achtsamkeit ins Jahr 2018. Mitglieder und Gäste sind eingeladen sich zum Thema Achtsamkeit zu informieren, erste Erfahrungen zu machen und sich zu vernetzen.

Mehr Informationen unter https://www.xing.com/events/gabal-regional-achtsamkeit-selbstfursorge-1900969

 

Ein Interview zum Vortrag bei GABAL, Danke an Frau Hagedorn von der Regional-Gruppe Berlin

Bitte hier klicken